Vorstellung des SRL-Projekts an der Paul-Schneider-Grundschule

Am 25.11.15 war ein Mitarbeiter des SRL-Projekts auf der Gesamtkonferenz der Paul-Schneider-GS, um dort das SRL-Projekt vorzustellen.

Die Lehrkräfte stellten unter anderem die Frage, wie sie den Eltern das SRL-Projekt erklären sollten, da der Begriff sozialräumlich orientierte Leistungen (SRL) für die meisten Eltern unverständlich ist.

Es wurde vorgeschlagen, den Eltern mitzuteilen, dass das SRL-Projekt eine niedrigschwellige Unterstützung für Familien anbietet. Besser noch: „eine am Willen der Eltern orientierte Unterstützung für Kinder“. Denn ein charakteristisches Merkmal der SRL-Arbeit ist eine konsequente Orientierung am Willen der Familien (Eltern UND Kinder), mit denen gearbeitet werden soll.

Lehrkräfte haben jederzeit die Möglichkeit das SRL-Projekt für ein Erstgespräch zu kontaktieren, um sich mit einer Fachkraft zu beraten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s