Drei Träger stellen das „Innovationsteam“ für das SRL-Projekt

Im Auftrag des Jugendamtes Steglitz-Zehlendorf werden die Träger FAMOS e.V. Berlin, Mittelhof e.V. und Stadtteilzentrum Steglitz e.V. die Arbeit des Innovationsteams im Projekt „Sozialräumliche Leistungen in Lankwitz und Lichterfelde – SRL“ gemeinsam entwickeln und gestalten.

Das SRL- Projekt unterstützt Kinder, Jugendliche und ihre Eltern. Aus der Vernetzung der Aufgabenfelder von Hilfen zur Erziehung, Kinder-,  Jugend- und Nachbarschaftsarbeit, erwachsen Lösungen, die individuell zugeschnitten sind und die vom Innovationsteam schnell, kreativ und flexibel umgesetzt werden. Im Fokus des SRL-Projekts steht die Einbindung, bereits vorhandener Bestände und Kompetenzen der in den Ortsteilen Lankwitz und Lichterfelde wirkenden Akteure, sowie die ressourcenaktivierende Arbeit mit den Menschen des Sozialraumes.

Die drei Träger stellen sich gemeinsam mit dem Jugendamt der Aufgabe – und der Verantwortung – die sozialräumlichen Möglichkeiten und Prozesse in Lankwitz und Lichterfelde im Sinne einer vorbeugenden/präventiven Arbeit für Familien weiter zu entwickeln. Das Innovationsteam übernimmt im SRL-Prozess eine zentrale Funktion: Die Mitarbeiter des Innovationsteams handeln sozialräumlich lösungsorientiert. Sie fördern die Eigenverantwortung der Familien. Sie unterstützen die Familien und Jugendlichen durch ihre offene, wertschätzende Haltung und Arbeitsweise auf dem Weg zur Übernahme von Eigeninitiative und Selbsthilfe. Die Fachkräfte sind in der Lage die Ressourcen der Familien (innerhalb der Familien und in ihrem Sozialraum) zu erkennen und nutzbar zu machen, um deren eigene Kräfte und Möglichkeiten, sowie die Netzwerke dieser Familien und Jugendlichen zu mobilisieren. Kinder, Jugendliche und Eltern werden von den Fachkräften in ihren Fähigkeiten gestärkt und ernst genommen. Die Mitarbeiter des Innovationsteams setzen die Ideen im Sozialraum zielgruppenübergreifend um und sie legen die Zusammenarbeit mit anderen Akteuren bereichsübergreifend an. Sie besitzen insbesondere Fähigkeiten zur kooperativen Zusammenarbeit und Netzwerkarbeit in der Region. Die vorhandenen Netzwerke bauen sie selbständig aus, koordinieren und verstärken sie durch aktive befördernde Mitarbeit fortlaufend. In der Arbeit des Innovationsteams sind Krisen Herausforderungen, es arbeitet zeitlich flexibel und deckt Belastungsspitzen mit Besonnenheit und hohem persönlichen Engagement ab.

Für die Arbeit im Innovationsteam suchen wir noch Fachkräfte. Über aktuelle Stellenausschreibungen können Sie sich H I E R  informieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s